ST. Andrä im Lavanttal

Nach einer Einladung des United Flying Club Mostland beim Valentatreffen beschlossen wir ihr Elektroflugtreffen Mitte Juli zu besuchen. Am Platz wurden wir herzlich empfangen und es wurden uns zwei Zelte zur Unterbringung unserer Modelle zur Verfügung gestellt. Während des Zusammenbaues der Modelle (Valenta) waren wir schon von Interessenten umringt, die viele Fragen stellten.

Da es starken Seitenwind gab und großer Andrang zum Fliegen herrschte kamen wir erst später zum Fliegen unserer Modelle. Am Abend, wo es am Platz und in der Luft ruhiger wurde konnten wir uns austoben. Zum Essen gab es vom Gegrillten bis zum Spanferkel so einiges. Eine Tombola mit Modellbausachen und ein Valentamodell gespendet von Herrn Erich Vlcek gab es als Hauptpreis. Der Abend dauerte noch lange mit Diskussionen von und über neue Modelle.

Am nächsten Tag verabschiedeten wir uns und fuhren nach Großarl weiter. Erich nutzte die Auslieferung seiner letzten Ersatzteile auf der Gerlitze noch zum Fliegen.

Kategorien: Archiv